Und dann gab’s keines mehr PDF Drucken E-Mail

Theater Fatale präsentiert im Güterschuppen das Stück: 
" Und dann gab’s keines mehr"

von Agatha Christie

„Und dann gab’s keines mehr“ ist ein Kriminalroman von Agatha Christie, die auch die Bühnenfassung schrieb!

Zehn Menschen unterschiedlichster Herkunft und Lebensart sind für ein Wochenende auf eine Insel eingeladen. Am ersten Abend wird ihnen das Kinderlied „Zehn kleine Negerlein“ mit seinen morbiden Todesarten vorgespielt.

Schon am Abend kommt ein Mensch um, dessen Todesart dem der ersten Strophe des Liedes entspricht. Als eine zweite Person unter ebenso ominösen Umständen tot aufgefunden wird, breitet sich langsam Misstrauen unter den verbleibenden Gästen aus. Diese sind dem weiteren Verlauf des Geschehens ausgeliefert, denn ein Verlassen der Insel ist witterungsbedingt nicht möglich.

Warum werden die Menschen umgebracht und wer ist der Täter? Fragen, die sich durch das ganze Stück ziehen und erst am Schluss aufgelöst werden.

 

Partnersites

Nordenham - Tourismus - Ausbildung - Theater